ESCAPE='HTML'

LEBENSLAUF

PERSÖNLICHE DATEN

Name Maria Romanova

Anschrift Via Milite Ignoto 12/2

16018 Mignanego – Genua

(ITALIEN)

Telefon +39 328 7488366

E-Mail compositore@rambler.ru

Geburtsdatum 12.12. 1980

Geburtsort Moskau (RUSSIA)

BILDUNGSWEG

10.07. 2013 – 14.07. 2013 Berliner Meisterkurse für Dirigenten

02.12. 2012 Chorische Musik Wettbewerb „Chorischelabor des XXI Jahrhundert“

in Sankt petersburg gewinnen

08/2011 – 06/2012 Städtische Musikschule in Mailand

-Symphonisches Orchesterdirigentinkurs- mit sehr gutem Erfolg

01.11. 2010 – 23.11. 2010 Chordirigentinkurs bei Konservatorium Giuseppe Verdi in Mailand

02/2004 – 05/2004 Stipendium für Kompositionstudium bei Konservatorium „Niccolo'

Paganini” in Genua

04/2004 Internationaler Orgelkompositionwettbewerb “Michael Tariverdijev“

in Moskau gewinnen

09/2000 – 06/2006 Konservatorium Piotr Iliych Tchaikowskij -Komposition-

mit sehr gutem Erfolg

04/2002 Russische Kompositionwettbewerb “Orpheo XXI Jahrhunderterätsel

in Moskau gewinnen

09/1996 – 06/2000 Gnessin State Musical College -Musiktheorie- mit sehr gutem Erfolg

03/1999 Russische Kompositionswettbewerb “In der Welt von Pushkin“ in

Moskau gewinnen

05/1992 Internationaler Kompositionswettbewerb ”Jungenkunstunion“

der Jungen Komponisten in Moskau gewinnen

05/1992 Internationaler Kompositionswettbewerb „Internationale Junge

Musiker Begegnung in Moskau“

PRAXISERFAHRUNG

16.05. 2015 Internationaler Musikmesse in Genua

Aufgabe: Meeting über meinen Erfahrungen als Komponistin

22.03. 2015 – 28.03. 2015 Internationaler Musik Wettbewerb „Citta' di Crispiano” Puglia (Italien)

Aufgabe: Jurysmitglied

10.07. 2013 – 14.07. 2013 „Berliner Symphoniker Orchester“ in Berlin

Aufgabe: Didaktischorchesterdirigentin

02/2013 „Mary Enseble“ junge Orkestra in Genua gebildet und dirigiert

02/2013 bis heute Musikschule in Mignanego (Genua)

Aufgaben: Klavierlehrerin und Orkestralleitungslehrerin

11/2011 Bei „Academy Orchestra“ mit „Young composers

of the World“ in Lviv (Ukraine)

Aufgabe: Didaktische Orchesterdirigentin

10/2011 – 06/2012 Orchester „Verdi“ in Milan

Aufgabe: Didaktische Orchesterdirigentin

10/2010 – 06/2011 Bei Orchester „Pomeriggi Musicali“ in Milan

Aufgabe: Didaktische Orchesterdirigentin

09/2009 – 06/2010 Philharmonische Orkester von Piacenza

Aufgabe: Didaktische Orchester Dirigentin

10/2007 – 06/2009 Orchester von Konservatorium in Turin

Aufgabe: Orchesterdirigentin

03.03. 2009 – 25.03. 2009 Internationalmusikwettbewerb für junge Musiker „Città di Fasano”

Aufgabe: Jurysmitglied

03.03. 2008 – 25. 03. 2008 Internationalmusikwettbewerb für junge Musiker „Città di Fasano”

Aufgabe: Jurysmitglied

09/2007 bis heute A.E.D.O. Musikschule in Genua

Aufgabe: Musiklehrerin

06/2006 Bei Ensemble „The study of new music“ , „Rachmaninov Saal“ in

Moskau

Aufgabe: Orchesterdirigentin für meine Oper „Catharsis“

09/2006 – 03/2007 Musikschule „N°97“

Aufgaben: Chordirigentin, Musiktheaterlehrerin und

Kompositionslehrerin

09/2002 – 05/2003 Kunstschule „Inspiration“ in Moskau

Aufgaben: Musiktheorielehrerin, Musikliteraturlehrerin und Solfeggio

ANDERER TÄTIGKEIT UND ERFAHRUNGEN

11/2014 Veröffentlichung der „Dumka“ Oper im Musikaleralbum für

den zweihunderte Jahrestagsgeburt von den Dichter Taras Chewchenko

11/2013 Veröffentlichung der CD „Einundwanzigste Jahrhundert

Musikarchiv“ für Orkestra, darunter meine Oper „Bela“ (in der Radio

Vaticana im August 2014 übergetragt und im 06/2013 bei United

Orkestra von „Bolshoi Theatre“ und „Maliy Theatre“ in Moskau

vorgetragt)

11.03. 2012 – 18.03. 2012 Ehrerdiplom auf Orchesterdirigierung bei dem Internationaler

Orchesterdirigierungwettbewerb „Città di Ostuni“

02/2010 Veröffentlichung des Buch „37 Russischen jungen Komponisten“,

darunter meiner Biographie

03.03. 2008 – 25. 03. 2008 Internationalmusikwettbewerb für jungen Musikeren „Città di Fasano”

als Juriesmitglied

06/2006 Meine Oper „Scenes of the pagan rites of the ancient Slavs“

bei Russischenbund verteidigungministerium Orchester und bei

Russische folkloristische Chor, in der große Saal im Konservatorium

in Moskau vorgetragt

03/2005 Moscow Forum -Internationalkomponistenfestival- meine Oper

vorgetragt

04/2004 Internationalorgelmusikfestival „Michael Tariverdijev“ -

meine Orgeloper vorgetragt

04/1994 „Herbst in Moskau“ Festival, Meetingvortellung meinen Opern

BESTEN OPERN (in der beigefügt CD)

2008 „BELA' “ für Kammerorchester auf den Thema von Luciano Berio

2008 „THE LAKE SPECTRAL OF ETERNITY“ für Streichorchester

2006 „SCENES OF THE PAGAN RITES OF THE ANCIENT SLAVS“ für

Orchester undVolkchor

2001 „KATHARSIS“ für Harfe, Cello un Klavier

1998 „THE DREAM INSPIRED BY THE FLIGHT OF THE

BUMBLEBEE AROUND A POMEGRANATE SECONDS

BEFORE AWAKENING” bei Ölbild von Salvador Dalì inspiriert

KENNTNISSE UND FÄHIGKEITEN

Sprachkenntnisse

Russisch Muttersprache

Italienisch Verhandlungssicher

Englisch gute Kenntnisse

Deutsch Grundkenntnisse

Computerkenntnisse

MS-Office gute Kenntnisse in Word

Internet gute Kenntnisse

Hobbys/Interessen Dichtungen und Erzählungen schreiben, Trekking

 

Genua, 09.07. 2015